Musik (er-)leben

Wir wünschen uns, dass unsere Lieder mehr sind als bloße Begleitmusik. Wir wollen Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Tanzen und Lachen bringen. Und manchmal auch zum Nachdenken. Denn unsere Songs sollen so vielfältig wie das Leben selbst sein, sollen zu möglichst vielen Lebenslagen der passende Soundtrack sein. Also los: Film ab!

Musik ist Magie

Kinder wollen singen, klatschen, tanzen, hüpfen, springen. So heißt es in einem unserer Songs. Und um nichts anderes geht es bei RATZ & FATZ: um die pure Freude an der Musik. Dieses Gefühl wollen wir mit unseren Liedern auslösen – nicht nur bei den kleinen, sondern auch bei den großen Zuhörern. Denn Musik kann jeden verzaubern, Musik kann jeden berühren. Man muss nur die richtigen Saiten zum Klingen bringen.

Ratz und Fatz

Große Künstler werden von der Muse geküsst – uns inspirieren ein Faultier und ein Affe. Ratz ist sehr gemütlich und manchmal auch etwas behäbig, aber immer zur Stelle, wenn seine Freunde ihn brauchen. Er mag besonders die etwas langsameren Lieder. Fatz hingegen ist zappelig, wuselig und stets zu Streichen aufgelegt – ein wahres Energiebündel. Er bevorzugt schnelle Songs mit frechen Texten. Gemeinsam sind Ratz und Fatz einfach unschlagbar. Sie ergänzen sich perfekt und halten immer zusammen – so wie es sich für beste Freunde eben gehört.